Dienstag, 5. September 2017

coral colors & late summer flowers









die üppigen farben des spätsommers

ist der frühe sommer die zeit der pastelle und mag ich im hochsommer viel und gern weiss - spätestens ab mitte august werden nicht nur im garten die farben satter......

und so hab ich mal das fast noch ins pastell gehörende koralle mit lackrot - im wörtlichen sinn - kombiniert. 
schmaler gürtel und holzclogs waren dann aber irgendwie auch genug und ich hab die rote lackledertasche zuhause gelassen - auch weil mir mal wieder der nacken wehtat, der BW als sherpa dabei war und der korallfarbene lippenstift + das taschentuch in den rocktaschen platz finden!


burberry leinen-herrenhemd - 2.hand/gefunden vom BW
leinenrock mit reservedruck - DIY/nicht jammern - selber nähen
lackgürtel - 2.hand
clogs - von 2009/hiddensee
sonnenbrille - drogerie/2014
hintergrund - altstadt pirna




















die geschenkten, geretteten und gefundenen blümchen im DIY-blumenregal des sommersalons haben sich gut erholt von stürmen und starkregen - und hoffen wie ich auf einen milden, ruhigen und sonnigen 

s p ä t s o m m e r !











Kommentare:

  1. Guten Morgen Beate :)
    Oh ja bitte einen schönen Spätsommer! Ich liebe die satten Farben, da geht es mir wie Dir. Das goldene Licht .... Du siehst klasse aus und der Hintergrund ist super gewählt.
    Dicken Dienstagsdrücker, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ich schon beantragt :-D
      danke dir - wir waren unterwegs zum café da leuchtete die hauswand und drängte sich geradezu auf mit dem anzug zusammen geknipst zu werden - also voll zufall. und aufmerksamkeit ;-)
      xxxxx

      Löschen
  2. Für mich die schönste Jahreszeit Spätsommer und Herbst. Wenn ich dein Outfit anschaue weiß ich warum. Herrliche Farben sind das. Zudem mag ich den Look schlichte Hemdbluse und weit schwingender Rock. Du siehst fabelhaft aus Beate!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir sabine!! ich mags ja wenn looks nicht allzu "süsslich" sind, grad bei kleid/rock-anzügen und meinem typ muss ich da ein bisschen gegenhalten . z.b. mit herrenhemd/hemdbluse......
      xxxx

      Löschen
  3. Du wunderschöne Herbstblume :-) Sorry, klingt schmalzig, aber genau das fiel mir gerade ein.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  4. Gorgeous! You are blooming, just like one of the flowers! The print of this linen skirt is very eye-catching. I love how the belt ties together the few different shades of red/coral. Such a unique, stunning, but unpretentious and totally comfortable summer outfit, my dear!

    Love the old window, and the flowers are amazing!

    Sending lots of hugs and lots of love your way! Catch! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you, dear natasha! glad that you like - and get - the look - because i´m still bloogin´ it just for you!! :-D much love and hugest hugses!! xxxxx

      Löschen
  5. Der Look ruft förmlich Spätsommer. Schön!

    Deine Dahlien sind ein Traum. Bei mir kommen sie nie wieder nach einer Saison, deshalb bewundere ich sie so gerne bei anderen. Habe wohl falsche Erde dafür.

    Lustig finde ich das unterschiedliche Farbbedürfnis. Mit steht der Sinn schon wieder eher nach dunkleren, gedeckten Farben. Aber spätestens Ende Februar explodiere ich fast vor Sehnsucht nach Knallfarben wie Orange oder hellem Grün. Da lauert meine Fehlkaufgefahr bei Kleidung, weil sie mich völlig überstrahlen. Wenn der Frühsommer da ist, reichen mir schon wieder Farben mit "normaler" Leuchtkraft.

    Einen schönen Spätsommer wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!
      gedeckt ist bei mir ja sowieso nicht im programm - selbst dunkles ist leuchtend :-D und da ich ende februar meist noch im sonnigen schnee skilaufe, statt durch mit sommerklamotten gefüllte graue stadtstrassen zu wandeln, habe ich keine verfrühten frühlingsgefühle......
      xxxx

      Löschen
  6. Hübsch siehst du aus in den Farben! Das Hemd ist einfach klasse! Die Clogs hätte ich auch gerne. :)
    Euer Garten ist ein Traum <3 Inspiriert davon habe ich meinen Balkon fotografiert, mal schauen ob sich ein Beitrag lohnt. :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! <3 bitte fotos vom balkon bloggen - ich nehm auch einen ganz kleinen post!! :-D xxxxx

      Löschen
    2. Du bist immer so lieb, Danke <3

      Löschen
  7. ja, seufzt man ein wenig - der Sommer geht langsam zuende, man merkts jeden Tag mehr obwohl du durchaus noch nicht "herbstlich aussiehst"!...das Herrenhemd zum Rock sieht wunderbar aus, schick-sportlich genau der richtige Look zum Sommerende und die Faren deiner Dahlien wunderschön, bei mir halten sie sich irgendwie nicht, bei der Blumenart hab ich wohl kein so allzu glückliches Händchen, naja, nehm ich meine weißen Rosen, die blühen gerade noch wunderschön am STrauch und werden immer üppiger als wollten sie mir sagen, sie wollen noch nicht gehn!
    ich trage" z.Zt. "rosafarben, passt so schön zur entschwindenden Bräune, sie zaubern Farben der Sonne ins gesicht.
    liebe Grüße in deinen Tag
    angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. um deine weissen rosen beneide ich dich! schöne vorstellung so ein gebüsch! du in rosa ist bestimmt hinreissend!! <3 xxxxx

      Löschen
  8. Korallenrot ist meine absolute Lieblingsfarbe - zum Anziehen jedenfalls ;) Die Dahlien mit ihren Knallfarben sind hier im Norden leider schon durch. Nur die Sonnenblumen stehen noch - passend zum Kürbis, der auch immer noch durchhält ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist ja auch eine wunderbare farbe - den schmuck mag übrigens auch, vintagen natürlich :-)
      hier halten sich die dahlien bis zum ersten frost - der matscht sie dann aber richtig.... dann müssen sie ausgebuddelt werden.....
      xxxxx

      Löschen
  9. Tolle Spätsommerfarben! Besonders die lachsfarbene Rose, die perfekt zum Outfit passt. Ich liebe ja den September und die Wehmut der letzten warmen Tage. Der Abschied vom Sommer liegt in der Luft, aber auch die üppige Fülle des Erntemondes und die Kraft, die wir aus den warmen Tagen ziehen konnten. Seufz!
    Deinen schönen Rock konnten wir ja schon in vielen Variationen bewundern, ich mag ihn sehr! Aber in Holzschuhen könnte ich keinen Meter laufen, ich bin den von dir geschassten Öko-Bequem-Schuhen verfallen. ;-)
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du - die holzschuhe sind saubequem! ich kann darin richtig lange laufen - nur auf katzenköppen muss man vorsichtig sein :-)
      happy spätsommer zu dir! xxxxx

      Löschen
  10. Ach seufzzz.... Irgendwie kann ich so gar nichts Neues mehr dazu schreiben! Aber was soll man tun, wenn du andauernd so chic daherkommst!? Also bleib ich bei der Wahrheit und rufe: Madame, was sind sie mal wieder fein! Der Rock scheint ein Kombiwunder zu sein, der geht in vielfältigen Variationen. Und die Schuhe sehen Klasse aus- ich könnte einfach nicht gehen damit. Ich breche mir schon bei 2 cm Absatzhöhe die Knöchel und bringe eine Optik rüber wie der berühmte Storch im Salat! Aber du wuppst das bestimmt mit links. Und mit rechts. *ggg*!
    Rot ist ja eigentlich gar nicht so meine Farbe. Aber stell dir vor: Ich hab letzthin zwei sehr gemütliche und sehr schöne Leinenblusen zu meiner Haus&Hof-Schneiderin gebracht, und die hat beide mit einem bunten Streifen Leinenstoff zum Kleid verlängert. Einer der beiden Streifen ist tomatenrot! DAS ist für meine Verhältnisse ja schon beinahe verwegen, wo sich meine Klamotten sonst ja eher im gedeckten Farbschema bewegen- um es mal so auszudrücken! Die Bluse ist jägergrün, und das sieht wirklich sehr gut aus zusammen mit dem leuchtenden Rot.
    Die andere, schlammfarbene, bekam einen Besatz aus lilanem Leinenstoff. Doch, das ist eine sehr raffinierte Kombi- auch wenn ich mir das anfangs nicht so recht vorstellen konnte!
    Ja, die Natur zündet jetzt nochmal das ganze farbliche Feuerwerk! ich freue mich auf die bunten Blätter an den Bäumen, das sieht immer so herrlich aus, all diese Gelb-, Rot- und Brauntöne! Und ein bisschen Wehmut msicht sich doch auch immer ein bei mir: "Meine" Schwälbchen ziehen weg, die Jahreshälfte ist schon weit überschritten....und die Wochen ziehen im Sauseschritt weiter! Es ist weniger der Verlust des Sommers als die Tatsache, dass die Zeit so rennt, die mich ein wenig seufzen lässt.....Also lass uns jeden einzelnen Tag geniessen und alles Schöne mitnehmen, was sie zu bieten haben!
    Herzhaften Drücker und liebe Grüsse ins BWH!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe hummel! der rock ist wirklich ein kombiwunder, trotz oder vll. wegen dem muster......und dabei hab ich noch nichtmal alle kombis geknipst die ich so im lauf des sommer getragen hab!
      meinste du könntest mal 1-2 fotos von den kleidchen machen? würde mich sehr interessieren - die anderen sicher auch ;-)
      ja - die zeit rast. immer schneller hab ich das gefühl - nur wenn ich mit den öffis fahren muss dehnt sie sich ins unendliche...............
      dicke drücker nach der grossen schweiz! xxxxxx

      Löschen
  11. Clog love!! I'm glad you're calling it Late Summer, I can't be doing with all this Autumn talk!
    Gorgeous outfit and wonderful contrast to the glorious blooms in your garden. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. indeed it is just late summer!!! no signs of fall here! not before october! love! xxxxx

      Löschen
  12. Spätsommer, wie aus dem Bilderbuch. Ach, es ist ein Spätsommerbilderbuch bei dir! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. Ach, lass mich ein wenig jammern, liebe Beate! So einen schönen Rock würde ich niiiiiie zustande bringen! Ganz tolles Spätsommeroutfit ... Du siehst wunderschön aus!

    Liebe Grüße aus dem schon etwas herbstlichen Wien,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  14. Sehr cool mal wieder dein Look meine Gute!!! Die Rocklänge zum Herrenhemd, egdy wie ich es liebe!!! xxxx

    AntwortenLöschen
  15. Erst binde ich mir einen schönen Blumenstrauß aus deinem Blütenmeer und dann stibitze ich Deine Schuhe.Damit ich schneller zu Fuß bin.Hast doch nichts dagegen?'oder?....*gg.
    Im Ernst die Schuhe gefallen mir extrem gut.Sehen wirklich super aus.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Hintergrund....Altstadt Pirna..:-) Da wäre ich auf keinen Fall drauf gekommen. Ich kenne Pirna nur vom Durchfahren in die SäSchwei und da sieht man nicht unbedingt den schönsten Teil der Stadt.
    Herrliches Outfit in warmen Sommerfarben. Ich bin erstaunt, wie oft du die Kleidung des Bahnwärters trägst...:-)
    Stehende Pelargonien in Blumentöpfen mag ich auch sehr...das hat so ein südländisches Flair.
    Jetzt kannst du mal schauen, auf welche Insel es mich verschlagen hatte...siehe Reiseblog Träumeerleben.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. The flowers are so beautiful! And I love the outfit:)

    irinathayer.com

    AntwortenLöschen
  18. Ja, ein schönes Leuchten haben sie, diese Spätsommerfarben - das passt gut zu dir - und der Mix Lackrot zu dem Rock mit Koralle geht auch gut zusammen, hätt ich zunächst gar nicht geglaubt!
    Ich hoffe das Rot und die Spätsommersonne gibt dir auch wieder Energie - deinem letzten Kommentar hab ich ja entnommen, dass dir die z.Zt. ganz gehörig abgeht. (Übrigens Holler rebeln ist zwar mühsam, aber Holler ist wiederum auch ein guter Lieferant von Energie, Vitaminen, Gesundheit..., gerade beim Holy Hollerbusch geht's ja nicht nur ums "Naschen" ;-)... Vielleicht schaffst du es so gesehen also doch noch?)
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2017/09/island-kreuzfahrt-teil-2-es-geht-los.html

    AntwortenLöschen
  19. wirklich wunderschöne farbtöne, ich mag sie alle!
    zu deinen fragen: die schöppenstedter teiche waren mal klärteiche einer alten zuckerfabrik! schön, dass es heute ein naturschutzgebiet ist! und die beiden seiten neben den lesezeichen sind die rückseiten von alten rororo-bändchen!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  20. I love late Summer and early Autumn, which I actually prefer to the glare of high summer. The quality of light is so much better! Your garden is blooming fabulously, that's for sure. I love your skirt, with its fabulous print, and your shiny new-to-you clogs! xxx

    AntwortenLöschen