Samstag, 7. Oktober 2017

meine herbstfarben 2017









das ist mein 501 post!
wie die zeit vergeht. als ich anfing wusste ich gar nicht ob ich es überhaupt schaffe diesen blog mit leben zu füllen.....
mittlerweile ist er teil meines lebens, mein kreatives ventil und mein tagebuch. und eine kommunikationsplattform - ein veritabler damensalon!
gerade im letzten jahr gab es so viele wunderbare "begegnungen", gemeinsame projekte, speziell #modish matrons# mit natalia und tina ist immer wieder eine tolle party. 
und es gab anrührende kommentare - vor allem wenn mir leserinnen schreiben, dass ich sie inspirieren konnte - geistig, modisch, ökologisch......

#influence# die man nicht mit geld bezahlen kann, aber unglaublich zufrieden macht, ganz ohne unnötig ressourcen zu verbrauchen oder müll zu verursachen ;-)

ich danke euch allen die ihr hier seid und mich damit inspiriert!
merci!!

💖












für alle, die auf den titel reingefallen sind und wegen "trend" hierher kamen, wenigstens EIN anzug - auch wenn das kleid 4 jahre alt ist und die jacke schon vintage und garantiert nicht mehr zu kaufen. das kleid übrigens auch nicht - einzelstück von mir für mich.
clogs - 2009
leggings - 2.hand
sonnenbrille - ca. 2010
tuch - vintage
gürtelschnalle - mexico
statement bag - äh - korb - nagelneu

alle fotos vom ersten oktoberwochenende.























Kommentare:

  1. Ich freue mich wieder durch deinen Garten zu schlendern... der Farbrausch begeistert mich und die schönen Aufnahmen sind ein wahrer Traum. Danke dass du mich wieder so begeisterst.
    Eigentlich hatte ich geplant einen Kurztrip in deine Ecke zu unternehmen, aber geschoben ist ja nicht aufgehoben.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gern geschehen!
      ich mach die bilder ja auch wg. der begeisterung :-D so ein garten ist eine tolle sache! schade dass dein trip verschoben wurde - aber wenn doch dann sag bescheid!
      xxxx

      Löschen
  2. Du schaffst es immer wieder, mit deinem Outfit Aufsehen zu erregen. Die gestreiften Leggings sind es heute, die dem ganzen einen außergewöhnlichen Touch geben. Das Kleid passt so wunderbar zu dir. Ist eben ein Vorteil, wenn man sich selbst beschneiden kann...dann ist es genau das richtige.
    Deinen Sitzplatz im Freien mag ich so gerne. Ein zusätzliches Zimmer im Grünen.
    Die Gärtnereien haben oft im Herbst nicht mehr viel im Angebot....obwohl du ja nicht weit von Pillnitz weg bist. In Freiberg war es ganz mau. Hier ist aber eine Gärtner-Hochburg, da brauche ich kein Gartencenter mehr besuchen. Es gibt absolut viele Gärtnereien und Baumschulen in der Nähe, die sich auf bestimmte Dinge spezialisiert haben, wie Rosen oder Obstgehölze. Am liebsten mag ich allerdings einen Staudengärtnerei am Rand der Fränkischen Schweiz.
    Dir einen schönen Gartentag,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dabei gehts mir gar nicht um "aufsehen erregen"! aber danke für die blumen! :-D
      hier ist ja auch gartenland, zuschendorf züchtet für pillnitz und dresden und die welt und verkauft auch. gartencenter sind ja grausig, da guck ich eigentlich nur um reduziertes terracotta abzustauben ;-) aber die gärtnereien hier sind klein und das publikum spiessig und arm - da können die sich keine grosse auswahl leisten........
      gartengrüsse! xxxx

      Löschen
  3. Allerherzlichsten Glückwunsch zur überschrittenen 500! Und ein dickes Dankeschön dafür, dass du uns immer wieder in deine Welt einlädst. Mir würde sonst echt was fehlen...
    Als Ringel-Verrückte mag ich deine Leggins sehr, besonders in dieser wilden, aber doch harmonischen Ringel-Karo-Kombi! Und mit deiner neuen Statement-Bag setzt du sicherlich einen Trend ;-) Ich sehe schon massenweise Beeinflusserinnen mit Kaffeebecher in einer Hand und Weidenkorb in der anderen -natürlich angewinkelten- Armbeuge auf Insta vor mir.
    Liebe Grüße an die einsame Bahnstrecke von Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. allerherzlichsten dank!!
      danke für den grinser wg. dem korb - wollen wir wetten abschliessen wie lange es dauert?? ;-D
      xxxxx

      Löschen
  4. Herrjeh sind das tolle Fotos! Die Farben! Ich liiiiiiebe den Herbst! Ach Beate bin ich froh dass Du doch einen Anzug zeigst. Da Kleid ist super, natürlich jetzt absolut im Trend. Wie toll Du das kombiniert hast und auch ohne Socken mit Sandalen. Weisste man sieht schon so viele Strumpfhosen, ich mag noch nicht, solange es geht bleib ich nackig am Bein :)
    Ich wünsche ich würde in Deiner Nähe wohnen, dann würd ich jetzt rüber kommen und Dir ein smaragdgrünes Kleid zeigen und um Deinen Rat bitten. Behalten, zurückschicken.... die Farbe ist toll, ich bin sogar ein wenig verliebt... das ist schon mal gutes Zeichen, aber ... denoch... hm Sarah würde sagen hmmm, Timo würde sagen hmmm, Göga würd fragen ob das ein Nachthemd ist und Schwiegermutter wäre gegeistert. Ich ziehs morgen nochmal an und spiel mal ein wenig damit. Knackpunkt ist der Gürtel den ich gern weglassen würde....
    dicken Wochenenddrücker, Tina


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! mittlerweile macht mir fotografieren sooo viel spass, wenn ich dann mal eine neue knipse leisten könnte - so was kleines handliches aber modernes......
      strumpfhosen mag ich eh nicht gern, trage die nur wenn´s für das styling unbedingt nötig ist. lieber leggings und wollsocken.
      wg. kleid machen wir wie besprochen :-)
      drüüücker!
      xxxxx

      Löschen
  5. Das hast du schön geschrieben Beate, also ich bin eine die du inspirierst und wie! :)
    Deine Herbstfarben sind bezaubernd, dein Outfit gefällt mir ebenfalls sehr. Ich mag die Ringel an den Beinen. <3

    Liebe Herbstgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci! <3 du mich auch - also inspirieren!! und wie! xxxxx

      Löschen
  6. Rudi ist ganz begeistert von Deinen Herbs-Fotos, die mir übrigens auch sehr gut gefallen. Klasse Styling zum Glencheck. Ich habe heute für michebenfalls festgestellt. Das geht nur "schräg". Klassisch kombiniert stehe ich aus, wie meine Englisch Lehrerin in der Oberstuft. Kurz vor der Pensionierung.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fühle mich sehr geehrt vom kompliment deines tollen fotografen rudi!! danke!
      und ja - so superklassische teile wie glencheck brauchen dringend etwas punk - sonst fällt man glatt ins biederkeits-koma ;-D
      xxxxx

      Löschen
    2. Ich richte es ihm aus.
      Biederkeitskoma.... :-)
      Genau.
      LG Sunny

      Löschen
  7. What a beautiful post! YOU are the inspiration! That's why I value blogs so much - for the inspiration they provide. They don't have to be a perfect "mirror" of our life, they can be an image that we want to be a reflection of our life. That's how I see my blog - it isn't the "real me", it's a part of me, an artistic version of me, the me that I want to see.

    Your Fall outfit is so bright and happy, with a mischievous vibe - reminds me of Pippi Longstocking. Your statement bag is yummy and bountiful just as Autumn is!

    Happy blogging, my dear!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you love!!!
      for all that gorgeous compliments and FOR BEING HERE!!
      hugest hugses!! xxxxxx

      Löschen
  8. du in deinen herbstlichen Farben!....
    toll die Kombination mit den Ringelleggings die halten dich schön warm und es sieht gemütlich warm-schick aus....auch die Rote darüber gefällt mir als Farbtupfer sehr...
    ja so machts Gartengehen noch spass, man friert nicht und kann sich dennoch gut darin bwewegen...
    eine gute Wahl....
    dazu deine wunderbaren Herbstfarben im Garten und Sonnenschein, perfekt - da kann der Herbst ruhig kommen!
    liebe Grüße in deinen Tag...
    herzlichst Angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke angel! im moment is leider essig mit sonne, schon seit tagen. es schüttet wie aus eimern, ein glück hab ich die blümchen nochmal geknipst, mittlerweile siehts hier ganz schön trüb aus......
      herzliche grüsse! xxxxx

      Löschen
  9. Gratuliere, meine Liebe! Und ich hoffe, dass du uns noch ganz arg lange erhalten bleibst! Ich find deinen Damensalon nämlich auch sehr anregend und inspirierend. Und ausserdem freue ich mich, dass ich in dir eine "Sista im Geiste" gefunden hab! ;oD
    Deine Anziehe ist Daumen hoch! Ich liebe Grau mit Schwarz kombiniert, und so'n büsken Rot peppt die Sache gekonnt auf! Das Körbchen ist absolut süss dazu. Ich liebe Weidenkörbe, hab viele davon, teilweise zum Einkaufen (4 Stück! Da bin ich mal nicht so minimalistisch unterwegs!) und zweie für die Madamchen. Da liegen sie immer genussvoll drin und kuscheln sich in die (handgestrickten) Deckchen. Manchmal wünsche ich mir Katze zu sein......
    Ich hab das Gefühl, dass praktisch über Nacht alles bunt geworden ist! Im Wald liegt schon viel Laub am Boden, das raschelt so schön, und die Ponys schlurfen richtig durch den weichen Teppich- es scheint ihnen Spass zu machen. Gestern Morgen waren's am Stall grade noch 3°- ganz schön frisch! Aber da wird man gleich richtig wach und kann mit Elan in den neuen Tag starten.....
    Lieben Drücker und Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach schwesterherz! :-D
      lisbeth hatte ja auch so´n köbchen wie deine madamchen - aber da passt sie nichtmehr rein!! die ist sooo gross - waldkatz halt - sie schläft lieber in sesseln oder auf dem diwan - oder auf dem bügelbrett, aber nur wenn ich da vorher einen vom mir getragenen wollpullover auslege.....
      alles liebe! xxxxxxx

      Löschen
  10. Happy 501, dear Beate!
    I'm thrilled that we've met through Blogland, knowing you has made my life richer, that's for sure. Your wise words, amazing style, beautiful home and garden and unwavering support - I hope that we get to meet one day. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci, dear vix!! i feel very honored!!! england is definitely on our travel list! thank you! xxxxx

      Löschen
  11. 501 posts, that's quite a feat! Congratulations, Beate! I'm glad that you decided to blog, otherwise we wouldn't have met. I love reading your posts, and practising my German at the same time ;-) I'm amazed at how colourful your garden still is. And so are you! Love the stripy leggings! And that last photograph is simple fabulous. Huge hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx princess ann!! i´m so glad i´d met you via blogland! hugs! xxxxx

      Löschen
  12. Du zeigst so wunderschöne Fotos von Garten und Sonnenuntergang über einsamen Bahngleisen... nein, enttäuscht wäre ich nicht, wenn Du keinen "Anzug" zeigen würdest... aber umso positiver überrascht, dass dann so ein Hammer-Outfit kommt. Weißt Du, ich kriege immer mehr Lust darauf, Muster und Farben und "Vintage" und neu zu mixen, was das Zeug hält. Inspiriert haben mich ertmal natürlich einige englische Blogs... und dann aber natürlich Du! Ich denke heute an GRAU... und Du trägst es - und wie toll! Genau, völlig fern von Biederkeitskoma! Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
  13. ... ach Mist, vergessen: deine It-Bag ist der Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahaha!!
      danke dir! ja - die engländerinnen sind da viel cooler was das styling angeht. bis vor 3 jahren hab ich ausschliesslich englische, amerkanische, kanadische, australische blogs gelesen.....
      freu mich auf deine looks!!! xxxx

      Löschen
  14. Schöööööööööööööön herbstelt es bei euch, liebe Beate - und du passt da gut rein mit deinem rot-angereicherten Vintagelook. Den Kontrast Karo-Ringel finde ich übrigens sehr gut gelungen!
    Herzliche Herbst-Grüße ins BWH und liebste Lisbethkrauler natürlich auch!
    Traude

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch nachträglich, du "Öko"-Influencer. ;) Mich beeinflusst du schon - du und Frau Hummel. Und die Idee mit dem Damensalon gefällt mir sehr.

    Lieben Gruß
    Anna

    AntwortenLöschen
  16. wunderschön! ich liebe es wenn sich die farben der blätter verändern :) xx

    AntwortenLöschen